Mentale Fitness 
und Wohlbefinden

Blog - Intensio - Kraft der Präsenz

Seit Jahren beschäftigt mich die Kraft der Präsenz. 
Gerne möchte ich Informationen mit Interessierten teilen.  


11. März 2016, 14:41

Werden wir kurzatmiger?

Manchmal verschlägt es uns den Atem und vielen Menschen geht die Luft zum Atmen aus. Das Leben wir immer "kurzatmiger" zumindest empfinden wir das so. Durch viele Stressoren hat unser Körper einen Atemrhythmus entwickelt, der mehr an Angriff oder Flucht erinnert als an genussvolles Ein- und Ausatmen.
Wie hängt das mit Burnout zusammen? Ein ruhiger, tiefer Atem begünstigt Spannungsabbau, reduziert den Stress und sorgt für eine umfassende Sauerstoffversorgung unserer lebenswichtigen Organe. Also alles Nutzen, die das Burnoutrisiko reduzieren, und uns zurück in das Gefühl der Lebendigkeit holen hilft. Täglich einige Male in die Präsenz unseres Atems zu kommen, hilft unserem Körper sich an den tieferen Atem und die Entspannung zu "erinnern" wie an einen Anker.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren