Mentale Fitness 
und Wohlbefinden

Information zu PrEssenz®-Arbeit

Vieles bleibt uns vom Kopf her verborgen. Anhand von Fallbeispielen sowie persönlichen Fragen und Anliegen entdecken und erfahren Sie, was JETZT FÜR SIE wesentlich ist. Erleben Sie, wie eingefahrene Beziehungsmuster sichtbar werden und wie sehr diese uns Menschen beeinflussen und einengen können. Die PrEssenz®-Arbeit hilft uns zu neuem Überblick. Mit einer veränderten Wahrnehmung können wir von beengenden Mustern und Sichtweisen leichter wieder los und in Bewegung kommen. Die wesentlichen Dynamiken, die zu Belastungen und Lösungen führen, werden unmittelbar erlebbar. Erleben Sie die verändernde und befreiende Kraft dieser Herangehensweise und wie sie unsere Arbeit und den Alltag bedeutsam bereichern kann.

 Der nächste Schritt ist der Wichtigste, den wir in unserem Leben machen.... Immer wieder neu.

  

 

Termine zum Kennenlernen:

Buchung über KEB-Schöntal / Neuer Termin für 2019 ist in Planung

Die Kunst zu kämpfen
Tagesworkshop für Männer

Männer jeden Alters sind eingeladen zu einer neuen Erfahrung mit der Kunst des Kämpfens. Im Workshop nutzen wir die seit Jahrhunderten überlieferte Kunst des Stockfechtens, um Neues über uns, unsere Konfliktmuster, eigene Energien, unsere Fähigkeiten, unsere Motive und Werte zu erfahren.

In einfachen, hochwirksamen Übungen mit dem Stock und dem Partner als Gegenüber reflektieren wir die Bedeutung und Kraft innerer Haltung und Körperlichkeit.  Der Umgang mit den Stock erweitert die Wahrnehmung und fördert Vertrauen und Mut im Umgang mit neuen Bedingungen.

Wir entdecken, wie das Loslassen in Stressmomenten unsere Präsenz und Wirkung stärkt. Die Arbeit mit dem Stock schafft als ganzheitliche Körpererfahrung neue neuronale Vernetzungen, mit denen der Transfer der Erfahrungen in alltägliche Situationen gelingen kann. Mit seit Jahrhunderten bewährten Wissen und Taktiken der japanischen Samurai gewinnen wir an Präsenz und Gelassenheit. Nebenwirkungen sind Stärkung der Intention, Beweglichkeit und Vertrauen im Umgang mit Neuem.

Fragen und Themen der Teilnehmer finden an diesem Tag Raum in den Übungen. Beim Üben darf es laut sein und wieder leise werden, kraftvoll mit Gefühl und dann wieder besinnlich und lustig. Lassen Sie sich überraschen.

Samstag, 06.10.2018 von 9.00 bis ca. 17.00 Uhr, Kloster Schöntal

Buchung von Übernachtung z.B. für Anreise am Vortag über das Tagungshaus Kloster Schöntal möglich. 


Dateidownload

 

Demo zu DRUCK - Projekt - Termin - Umsatz u.s.w.


Das Angebot PrEssenz-Café oder die offenen Abende für Achtsamkeit und PrEssenz sind für jede oder jeden mit Interesse und Freude an:

· Persönlichem Wachstum
· Selbsterfahrung
· Menschlicher Begegnung
· Neuen Impulsen

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die gerne in der Gemeinschaft einer Gruppe an den oben genannten Themen arbeiten. Die Termine sind Platzhalter.


Firmen nutzen dieses wunderbare Format zur Stress- und Burnoutprävention für Ihre Mitarbeiter. Für Personen, denen eine offene Gruppe zu offen ist, oder die sich zu speziellen Themen eine individuelle Begleitung wünschen, ist eine individuelle Einzelbegleitung möglich (siehe dazu das Angebot Begleitung mit PrEssenz-Arbeit unten) Die erste halbe Stunde ist zum Kennenlernen und Herausarbeiten des Anliegens kostenlos. Oft zeigen sich hier dem Klienten zügig Ansätze für erste konkrete Lösungungen.

 Freie Termine für Einzelpersonen oder Firmen auf Anfrage.


Übung zu: Von einer Bedingung erfasst

Dieses Angebot richtet sich an Einzelpersonen oder Firmen, die sich eine besondere Begleitung und Entwicklung von Fach- und Führungskräften wünschen. Es geht um den Alltag, und was uns dort bewegt, schwer fällt, Leichtigkeit fördert und vieles mehr. Es geht darum zu lernen, wie wir erfolgreich arbeiten und dabei authentisch bei uns selbst sein können und wie gesunde Leistungsfähigkeit heute auch gelingen kann.

Auch Einzelpersonen, die eine individuelle Begleitung wünschen, können mit der PrEssenz-Arbeit zu Ihrer eignen Leichtigkeit, Energiegewinn, Wirkungs- und Führungs-Kraft finden. Festgefahrene und schwere Beziehungen mit Kollegen, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten lassen sich ergründen und Dingen, die dabei nicht mehr in der Ordnung sind, wieder Beweglichkeit und neue Perspektiven verleihen.

Die erste Stunde ist zum Kennenlernen und vertiefen eines Anliegens kostenlos.

Freie Termine für Einzelpersonen oder Firmen auf Anfrage.

e-mail: T.Egner@t-online.de                          Tel. 0160 7098 798